»Let's get CRAZY«


Am I supposed 2 be happy?

Könnt ihr euch das VORSTELLEN?

Mayara hat mich grad tatsächlich gefragt, ob ich Drogen genommen hätte!
Antwort: Nein! Auch wenn ich manchmal ein bisschen aufgedreht und durchaus auch – komisch – rüberkomme,… ich nehme keine Drogen.

Außer man nennt es Droge, wenn ich die Gewissheit habe, dass ich nach Juni fahre, wann ich nach Juni fahre und überhaupt <3 – Wahrscheinlich ist das sogar der Erzeuger meiner guten Laune ! HACH – ich freu mich so *kicher* das wird bestimmt die geilste Woche seit – seit letztes Jahr Dezember. Auch wenn es keine ganze Woche ist, es wird T.O.L.L Und deshalb sing ich auch schon die ganze Zeit blöd rum, obwohl ich eigentlich krank bin. Ja, bin ich: Ich hab Hals- und Kopf- und Ohrenschmerzen und – na einfach ne richtig blöde Grippe! Aber das stört mich überhaupt nicht im Moment, weil Mayara grad da ist (gut, die ist grad Haare Waschen aber was solls) und weil ich bald zu Juni fahre und überhaupt -> Das Leben ist schön.

Schon seit gestern (ui, was eine lange Zeit) hab ich nämlich voll den Flash. Ich glaub es war, weil die Sonne geschienen hat und ich einfach dran gedacht hab, dass ich bald nach Juni fahre. Nein, das ist nicht das einzige. Ich hab hab auch Musik wiedergefunden, die ich schon ewig nich mehr gehört hab. Ich war nämlich mal wieder auf meinem Imeem. Und jeder der sich fragt was das ist… eine kurze Erklärung: Ich weiß nicht, was man alles drauf machen kann aber ich hab da Musik gehört. Also praktisch im Internet ein Page wo man sich seine Playliste erstellen kann mit Songs die man ja sonst nicht hat… Was sehr toll und überaus praktisch ist.
Und da war ich mal wieder drauf weil ich eigentlich – naja ich bin durch Zufall drübergestolpert und es war toll weil die ganze Musik die ich da gehört hab – hab ich schon wieder vergessen und sie ist TOLL *tihi*. Ja auf jeden Fall höre ich die ganzen Lieder jetzt in You-Tube. Das Problem an Imeem ist nämlich, das die Lieder mittlerweile alle nur noch 30 Sekunden lang angespielt werden – keine Ahnung warum aber sie dürfen nich ganz laufen und deshalb kann man über Imeem keine Musik mehr hören. Tja, es lebe U-Tube.

Und weil ich ja grade Musik höre und Juni-Vorfreude hab und die Sonne geschienen hat hab ich voll den ‚Ich will Sommer’ – Flash. So ein komisches Gefühl im Bauch einfach, das total toll ist und das ich früher ganz oft hatte – oft auch wegen RPGs. Und das hatte ich bei RPGs schon ewig nicht mehr. Und letztens guck ich auf ein Ava (Anzeigebild von jemandem) – und ich krieg das wieder obwohl ich mit der Person praktisch gar nichts zu tun hab. Es war einfach… Blubb – DA! Und das war total cool und das könnt ich echt öfter haben!

Ach ja, im Übrigen weiß ich, dass ich ewig nicht geschrieben hab, aber ich hatte ziemlich viel um die Ohren und zwischendurch noch drei Wochen Sozialpraktikum (sehr toll übrigens – jeder sollte ins Sozialwerk gehen und da Arbeiten: Die Leute sind toll, die Bewohner sind toll und es ist echt interessant -> Ach ja, die Arbeiten übrigens mit Suchtkranken – da wo ich war zumindest) Und deshalb schreib ich halt erst jetzt – aber ich schreib ja eh nur wenn ich Lust hab.


Im Moment geht es mir also ziemlich gut. Heute, und gestern, und ja. Obwohl ich krank bin – das is ja nur körperlich, aber so vom Glücklich-Gefühl her geht’s mir super! Und damit möchte ich geschickt auf Caros Frage überleiten. Weil die Gästebuch-Fragen möchte ich ja nicht unbeantwortet lassen.
Also liebe Caro. Wie du siehst, ich schreibe auch, wenn es mir gut geht, aber seltener, weil ich dann mit gut-drauf-sein beschäftigt bin. (; . Im Übrigen gibt es auch Tage an denen es mir gut geht (wäre ja auch unnormal wenn nicht). Aber im Allgemeinen bin ich glaub ich schon ein eher … ich mag es nicht depressiv nennen *lach* aber das passt ganz gut… also ich bin ein zur Depressivität neigender Mensch. (Nachdem wir den Ausdruck noch mal auf uns wirken lassen – er ist nämlich geil xD… weiter im Text)
Hierbei möchte ich aber auf ein einziges Zitat aufbauen:
„Everybody wants to be happy.“
„Depressives don't. They want to be unhappy to confirm they're depressed. If they were happy they couldn't be depressed anymore. They'd have to go out into the world and live. Which can be depressing.“

Also ich bin nicht wirklich depressiv, aber wenn ich Happy wäre müsste ich raus und müsste was tun und mit euch weggehen und ich wäre glücklich und den ganzen Tag so, dass alle denken würden ich wäre auf Drogen. So bin ich aber nun mal nicht und im Allgemeinen suche ich unterbewusst immer nach Gründen, warum es mir nicht gut geht. Das soll jetzt kein Aufruf sein, mich ändern zu wollen (ich bitte darum, lasst mich bloß so wie ich bin) – ich bin nur einfach sehr darauf bedacht immer zu schauen, dass es mir bloß nicht gut geht. Warum ich das mache weiß ich nicht – wahrscheinlich liegt’s an meinem kleinen Selbstbewusstsein… Blöde Anspielungen darauf verschlimmern das ganze aber meist noch…
Zitat Vera: was ist eig mit karneval von wegen rausgehen sich trauen selbstbewusster werden :-P || keine lust was muss frau machen um slenstbewusster zu werden`???? -- RAUSGEHEN donnerstag campus?!
Anmerkung: Ich war danach ziemlich schlecht drauf und hab mich mies gefühlt (Veralein das muss dir nicht leid tun, das konntest du ja nicht riechen – aber so was bringts nich dadurch kriech ich meist nur noch tiefer in mein Schneckenhaus und bin sauer) – jah also… ich war jedenfalls ziemlich schlecht drauf und eine Frage hab ich dann doch: Was hat
Karneval mit Selbstbewusster werden zu tun?
In meinen Augen jedenfalls nicht besonders viel – und wisst ihr warum? Ganz einfach: Für Karneval wurde die falsche Fröhlichkeit erfunden. Es gibt nichts Schlimmeres als Karneval und nein ihr bekommt mich nicht da hin…

[Mal kurz weg vom Thema: DIE REGT MICH SO AUF! Wie kann man denn grade aufgestanden sein und schon SO schlechte Laune verbreiten? ‚Man muss auch was für seine Gesundheit tun’ ‚Du gehst Montag in die Schule und die ganze Restliche Woche auch, egal ob du Fiber hast und so nen Hals’ ‚Morgen wir das Bad und dein Zimmer geputzt’ – Das schafft nur Mama: Aufstehen und schlechte Laune verbreiten – ey das musste erstmal schaffen. Ja, ich geh in die Schule – hack nich drauf rum – ja ich weiß das man was für seine Gesundheit tun muss – früher sind die Menschen auch ohne Medikamente wieder Gesund geworden, und wenn nicht dann sind se gestorben: Auch ne nette Alternative aus mir wird ja eh nichts *kopf auf tischplatte hau* So eine dumme Kuh. Nein, andere Mütter sind vielleicht neugieriger oder übervorsichtig aber meine schafft es mit einem Satz dir den ganzen Tag zu versauen… wer will tauschen? - Und das guten Morgen bleibt natürlich auch aus – ja DANKE… -.- Ey so eine Dumme Kuh ich weiß selbst das ich nich auf mich aufpassen kann und ja ich weiß, dass ich das Bad nich putze und die Spülmaschine nich ausräume und nur durchschnittliche Noten hab und dass ich auch sonst nicht besonders gut in irgendwas bin aber muss sie mir das auch noch so sagen? Kann sie mir nicht einfach eine Knallen? Das wäre bestimmt weniger schmerzhaft – und heulen würd ich so auch! Du hast es geschafft.. bravo Mama, kriegst n Preis.]

Wobei wir schon wieder beim Anfangsthema sind. Gib mir einen Grund und ich mach mich total runter. Natürlich denkt Mama nicht, dass aus mir nichts wird und sie sieht das mit den Noten bestimmt nicht so, aber ich und ja… ach da fällt mir was ein…



Paramore | When it rains



And when it rains
On this side of town it touches everything
Just say it again and mean it
We don't miss a thing
You made yourself a bed
At the bottom of the blackest hole (blackest hole)
And convinced yourself that
It's not the reason you don't see the sun anymore

...

And when it rains,
Will you always find an escape?
Just running away,
From all of the ones who love you,
From everything.
You made yourself a bed
At the bottom of the blackest hole (blackest hole)
And you'll sleep 'til May
And you'll say that you don't want to see the sun anymore

...

Take your time.
Take my time.

Take these chances to turn it around. (take your time)
Take these chances, we'll make it somehow
And take these chances to turn it around. (take my...)
Just turn it around.

...

You can take your time, take my time.


Stimmt. Nur hat zu mir noch keiner gesagt, ich darf auch seine Zeit haben um mir zu helfen. Oder – nein das stimmt so nicht, ich bin nur noch nicht so weit, sie anzunehmen. (Danke Juni). Ich bin einfach noch nicht so weit um mir helfen zu lassen… vielleicht später…

Ich hab euch lieb. Viele von euch.
Mara


PS: Ja, ich habe nie behauptet, einfach zu sein, wenn euch das verschreckt, dann lasst mich doch allein, ich war oft genug allein... ich sag nicht, dass es mir nichts macht, aber gewohnt bin ich das allemal.

PPS: Ich hab meine Gallery erneuert x)




16.2.08 18:17


Do you know? - Do you know...

25.12.07
1:09 am

Kennst du das?
Du fühlst dich wie in einem dieser High-School-Serien... du fängst an, dich wie sie zu bewegen, denkst in ihrer Sprache, um wirklich zu sein wie sie... und eigentlich weißt du 
ganz genau wie sie, was für ein riesengroßer Fake das alles ist. - Du drehst dich genervt in deinem Bett rum, schaust dir dein Lieblingskuscheltier an, sagst ihm es soll bloß nicht so vorwurfsvoll gucken und drehst dich wieder auf die andere Seite, während du dir dein Kissen unter den Kopf ziehst und ganz genau weißt, dass du nicht schlafen kannst.
Du siehst auf die Uhr und obwohl du am nächsten Morgen früh raus musst, hast du bis spät in die Nacht irgendeinen Unsinn getrieben, den niemand interessieren würde außer dich...
Irgendwelche Staffeln von irgendwelchen Serien geguckt, die außer dir vielleicht noch Leute, die ganz, ganz weit weg wohnen gucken oder deine komischen Gedankengänge aufgeschrieben zum Beispiel...

Kennst du das?
Im einen Moment glaubst du, das was du machst könnte wirklich gut sein, du siehst an dir runter und bist echt zufrieden und im nächsten
Moment kommt jemand, der dir überlegen ist, in der Sache, auf die du grad noch so stolz warst. - Und schon ist all dein Selbstwertgefühl im Keller, verschollen, - aus dem Fenster geschmissen und du fragst dich was für einen Sinn das alles hat?!
Du fragst dich warum manche Menschen Preise kriegen obwohl andere viel besser sind und du bist dir sicher zu wissen, dass du selber immer jemand sein wirst der im Schatten aller anderen stehten wird...

Kennst du das?
Das Gefühl, genau das zu sein, was du nie sein wolltest, normal und völlig unscheinbar und noch dazu total unzufrieden mit dem, was du eigentlich wirklich gut kannst?

Kennst du das?
Dann gehts dir genau so wie mir...
                                      Welcome to my life...

Mara


25.12.07 10:02


Sweet Escape...

Jah,....
Abgesehen davon, dass es der zweite Blogeintrag von heute ist hab ich mal wieder ein bisschen was zu .... verarbeiten
- ähm und deshalb werd ich jetzt nochmal schreiben... aber ich weiß nicht, wie lang es wird. Also wie ich im Letzen Eintrag schon festgestellt hab, hab ich ziemlich lang schon nicht mehr gebloggt und jah.... Mir ist eben mal klar geworden warum. Stefan hat nämlich mal mit mir geredet und meinte, ich würde ja nur noch weg sein und mich von hier nach da fahren lassen... seit ungefähr einer Woche... und damit hat er halt nicht unrecht, weil ich wirklich - naja flüchte. Ich mach das nicht bewusst oder so, wäre ja Krank, aber ich bin halt immer nur in Nuttlar oder lass die Mädels herkommen einfach um nicht hier und nicht alleine zu sein. Am Montag - weiß ich gar nicht mehr - war ich da zuhaus?! Keine Ahnung. Auf jeden Fall am Dienstag war ich in Nuttlar am Mittwoch war ich nach der Schule im Brazil... von Mittwoch auf Donnerstag hat dann Mayara bei mir geschlafen (ich hoff das ist jetz alles so richtig aber die letzten paar Tage sind so an mir vorbeigeflogen, dass ich mich auch irren kann...) - Naja und dann hab ich mich gestern und heute um meine Geschenke gekümmert und die Mädels waren da... und morgen wollt ich eigentlich auch was mit Caro machen... aber ich und Stefan haben gesagt das wir jetzt erstmal das Foto für Oma machen gehen - das ist nämlich ihr Geschenk... ein professionelles Bild von mir - weil sie das von allen anderen ihrer Enkel auch hat... jah und dann werden wir das Haus ein bisschen (oder ein bisschen mehr) aufräumen - ow ich hab keine Lust aber muss halt mal wieder sein... und hoffentlich hab ich danach noch Zeit und kann dann halt meine Haare färben aber vielleicht halt auch nicht. Auf jeden Fall bin ich immer hier und da und tu dies und das und - naja ich weiß auch nicht, das ist halt schon ziemlich komisch weil ich halt nicht traurig bin und ich frag mich immer, wann die 'Heul'Phase kommt... aber ich geb mir selbst keine Zeit und beschäftige mich einfach um nicht traurig sein zu müssen... was mir aber auch erst jetzt klar wird.
Ich wills nicht umbedingt ändern, weil es ist ehrlichgesagt ganz angenehm so, aber eigentlich ist es falsch weil ich wirklich weglaufe und mir immer Beschäftigung gebe...
Wie gesagt: "Sweet Escape" - ich mein, es ist ja wirklich schön - und lustig - und so ... was alles so gemacht wird - aber es ist ne Flucht vor meinen Gefühlen ... (Gott hört sich das sentimental-krank an ô.O - aber naja...)
Vielleicht werd ich doch mal Familientherapeutin ô.O *hust* ... xD

Naja und jetz wo mir das klar wird ist das schon komisch. Weil einerseits will ich das und andererseits will ichs nicht und ich will meine Familie nicht verletzen aber ich will lieber weiter flüchten und den anderen die Verantwortung zuschieben... weil es für mich leichter ist... Wisst ihr, ich wäre gern 8 - dann hätte ich die ganze Verantwortung nicht. Dann wäre ich ein Kind und dann würden wahrscheinlich alle sagen 'Ja, das arme Kind, lasst das mal in Ruhe, schont das - lasst es machen was es will'
Ich weiß nicht, ob das wirklich so wäre aber wenn es so wäre wär das echt toll... die Zeit rast einfach so und ich wills nicht - ich weiß gar nicht wo ich die letzte Woche war... ich weiß noch ganz genau, als wärs eben gewesen - wie ich gehört hab, das Papa tot ist und was ich danach gemacht hab... aber die Tage danach sind nur so verschwommen - ich weiß nich genau, was ich wann gemacht hab. Klar, ich weiß WAS ich gemacht hab - aber das verwischt alles so...
Das ist echt komisch und ich weiß nicht ob ich das so gut find oder richtig blöde von mir... naja....

Mara
21.12.07 23:20


Ow, where's the TIME?

Hallooo....
Ich muss sagen, als erstes mal, geht es mir grade ausgesprochen - müde. Es ist morgens früh, die Ferien haben begonnen und wenn ich ablenke muss ich nicht an Papa denken. Und das ist sehr gut, weil dann muss ich nicht weinen und das tu ich ungefähr schon seit der ganzen Zeit wo ich nichts geschrieben hab.... Ja, wie gesagt-> Die Zeit rast mir davon. Aber ich hab jetz fast alle Geschenke ... und zwar folgende:


Für

Juni &
Donnie &
Marie &

Anna &

Caro &
Vera &

Kathy &
Mayara &
Lisa &
Jana &

Mela &

Stefan


(die Grünen sind eingepackt... die Roten nicht xD)
Es fehlen noch 2wobei ich Mamas schon ungefähr weiß und bei dem andern noch absolut keine Ahnung hab (ja ich bin wieder unglaublich schnell xD) .... Und Charlys hab ich schon abgegeben und Mayara, Vera, Caro, Lisa und Jana kommen heute dran - aber das ist 
SEEEHR schlecht, weil lich ja Janas GEschenk noch nich hab und auch keine Ahnung hab und WAAAAH xD ... Mh... mal sehn was ich mir da noch einfallen lass.. aber 
deshalb bin ich halt auch voll im Weihnachtsstress und muss jetz weitermachen - vor allem Veras Geschenk ist auch noch nicht GANZ fertig >.< xD Naja...


Mara
21.12.07 11:08


Seems like it was yesterday that I saw your face...

If only I knew what I know today
I would
Thank you for all you've done
Forgive all your mistakes
There's nothing I wouldn't do
To hear your voice again
Sometimes I want to call you but I know you won't be there
Some days I feel broke inside but I won't admit
Sometimes I just want to hide 'cause it's you I miss
You know it's so hard to say goodbye when it comes to this
Would you help me understand?
Are you looking down upon me?
Are you proud of who I am?
There's nothing I wouldn't do
To have just one more chance
To look into your eyes and see you looking back
If I had just one more day, I would tell you how much that
I've missed you since you've been away
I'm sorry for everything I just couldn't do



Ich hasse es, dieses Lied nehmen zu müssen und zu wissen, dass es stimmt. Ich hab mich so gedrückt, schon seit gestern drücke ich mich davor, den Blogeintrag zu schreiben - gut, das ist nicht wirklich lange, aber wenn ich ihn jetzt nicht schreibe, dann schreibe ich ihn, weil ich es nicht wahrhaben will und weil ich so tun will, als wäre es nicht so und ich muss mir selbst nichts vormachen... Also, mein Vater ist gestorben für alle, die aus den ersten Worten nicht viel Sinn entnehmen können... ja, er ist tot und meine Tante und mein Onkel und meine Oma sitzen unten in der Küche und reden noch... und ich muss viel zu viele Entscheidungen treffen... zum Beispiel ob er in Berlin beerdigt werden soll oder hier.. und ich wollte natürlich impulsiv erstmal, dass er herkommt - ich mein - es ist mein Papa... aber er ist nach Berlin gegangen weil er das Kleinstadtgehabe nicht gemocht hat und er hat meiner Oma noch vor ein paar Tagen oder so gesagt er will halt in Berlin bleiben und er würd nich mehr nach Olsberg zurück gehen wollen... und ich kann mich ja auch nicht ewig um das Grab kümmern obwohl ich das dann müsste.... und meine Verwandten meinten es wäre wohl besser wenn er da bleibt auch wenn er weit weg ist und dann hab ich drüber nachgedacht und wahrscheinlich haben sie Recht... vielleicht treibt mich das Leben ja auch noch nach Berlin - ich mein, ich will nicht hier bleiben - das ist so klein und - kaffig...
Naja auf jeden Fall muss ich halt so viel mitbestimmen, weil ich die 'nächste Verwandte' bin - seine einzige Tochter... und ich bin doch erst 16 - ich weiß doch nicht, was ich machen soll und was besser ist... und ich hab keine Lust, dass die übermorgen in der Schule alle fragen, was los ist, und deshalb geh ich morgen hin... sonst müsst ich mir ja was überlegen... aber ich mach die Deutschhausaufgaben nicht - die wären eh hinterher total aufgelöst und von Tränen überzogen, ich glaub nicht, dass ich noch ein Gedicht gescheit interpretieren kann...
und Gestern hatte ich so blöde Sorgen... keine Lust auf die Party, die ich vorzubereiten hatte zum Beispiel... und eine Hose, die ich noch umnähen musste - wobei ich nicht nähen kann - und zwar GAR nicht... und dann kam das und das, warum ich vorher wütend war, war so unsinnig... man kann sich über so unsinnige Dinge aufregen, die so unwichtig sind...

Meine Tante... Papas Schwester - die hat das auch durchgemacht -also praktisch Papa und sein Bruder und seine Schwester - der Vater ist gestorben, da war Susanne 11 und Papa 15 und Ferdi - n bisschen älter - und Susi meinte auch, dass sie mich wahrscheinlich am besten verstehen könnte, aber die musste ja nicht auch noch das ganze entscheiden...

Und als ich das letzte Mal bei Papa war da hab ich aus scheiß gesagt 'ja, wenn du stirbst, dann krieg ich dein Solarium und dein Fernseher und deine Mikrowelle...' und dies noch und das noch - und dann meinte Mama gestern 'Ja du musst dir jetzt überlegen was du aus Papas Haus haben willst' - ich kam mir so schlecht vor weil... weil... weil's ein Scherz war - es war ein Scherz. Aber andererseits war das letzte mal als ich mit ihm geredet hab - ich hab 3 Stunden oder so mit ihm telefoniert und es ist noch gar nicht so lang her und wir ham uns so gut verstanden - hät ich mich mit ihm gestritten, das hätte ich glaub ich nicht verkraftet...
Meine Oma war grad hier oben und die meinte Papa hätte, wenn die beiden telefoniert haben, hätte er immer gesagt er häts so schön gefunden als 
ich da war und er hät mich gern wieder da gehabt und er würd sich darauf freuen mich zu sehen und ich wär das letzte was ihm geblieben ist und ich wär ihm 
wichtig. Ich -

Und sie wissen auch nicht, woran er gestorben ist... also erst hatte ich ja voll die Sorgen, weil er mir mein Weihnachtsgeschenk schon viel zu früh gegeben hat und er das sonst nie gemacht hat... und er halt keinem Bescheid gesagt hat, falls er halt krank gewesen wäre... aber es kann halt auch sein, dass er 'einfach' einen Herzinfarkt hatte oder irgendwas an den Blutgefäßen, dass die zu eng sind... und dann meinte Tante Susanne halt, die Frau, die noch nen Zweitschlüssel zu Papas Wohnung hatte, hätte ein oder 2 Tage vorher noch Anrufe bekommen und es hätte sich aber keiner gemeldet... das heißt das hätte auch vielleicht Papa sein können der Hilfe gebraucht hätte und nicht mehr sprechen konnte... die Vorstellung tut so weh,... wobei die Frau ja nichts dafür konnte, weil sie ja nich ahnen konnte das das sowas ist, aber das tut so weh, das Papa noch um Hilfe gerufen haben könnte und er trotzdem tot ist. Ich will nicht, dass mein Papa tot ist. Seit der Scheidung meiner Eltern hab ich ihn ja wirklich selten gesehen, aber das ist doch was ganz anderes... ich will meinen Papa nicht verlieren - klar, ich werd ihn nie vergessen, aber ich kann auch nie wieder mit ihm reden - also nie wieder eine Antwort von ihm bekommen - ich vermiss ihn so, auch wenn's noch nicht lange her ist. Ich wollte doch nochmal zu ihm nach Berlin fahren, und Juni mitnehmen und übernächstes Jahr mit ihm nach Alstätte - was ist denn Alstätte bitte ohne Papa? (Da fahren wir an Pfingsten hin auf so ne Kuhwiese und zelten da - das ist jedes Mal total lustig... nur das lag SO oft daran, dass Papa dabei war...) Ich kann mir das gar nicht vorstellen, wie es ohne ihn sein soll... alles. Das er mich anruft und ich aber keine Zeit für ihn hab weil ich am PC sitze... ich bin so froh das ich mir das letzte Mal richtig Zeit genommen hab um mit ihm zu reden...
Was mir grad auch noch einfällt - wenn er das wirklich war, der angerufen hat (bei der Frau die den Zweitschlüssel hat halt) - ob er dann gelitten hat - weil das doch total ... oh Gott...
Warum? Ich brauch ihn doch - das ist mein Papa... jeder braucht einen Vater... ich konnt ihm nicht mal mehr was zu Weihnachten schenken und hab ihm nicht mal das Lied geschickt, was ich ihm schicken wollte... und...

Naja... ich werd jetz erstmal Anna anrufen glaub ich .... meine Cousine... die war die beiden Male wo ich bei Papa war mit. - Ich war nur 2 Mal da und er hat 1 Jahr lang in Berlin gewohnt... nur 2 Mal... vielleicht 3 aber ich glaub nicht... ich hab ihn so wenig gesehen.... das tut mir so leid... ich hätte in den Herbstferien hinfahren können... oder an nem verlängerten Wochenende... oder... oh Gott...
Naja wie gesagt ich ruf jetzt erstmal Anna an...

16.12.07 21:42


Surrender....

...every word every thought every sound...

So, die Überschrift hätte aber auch heißen können 'We were both 16...' und dann wäre es so weitergegangen.... 
'....and it felt so right, sleeping all day staying up all night....'
Jah so hätte es sein können... aber so ist sie ja nicht geworden... obwohl so wird sie auch erst werden, wenn es denn wirklich so ist - aber ich hab heute voll den Ohrwurmtag... 3 Lieder immer abwechselnd - Surrender von Billy Talent; Ocean Avenue von Yellowcard und View from Heaven von Yellowcard (das ist irgendwie das tollste - die musik ist zum schießen x) ... außerdem hab ich da immer Junis Stimme im Kopf weil ich das Lied das erste Mal gehört hab, als sie'n Stück gesungen hat.... <3
Alors... ach ja meinen Französisch-Tick hab ich heut auch, weil ich wieder mit Marie geschrieben hab und ich ja ne kleine Französin hab und da schreib ich teilweise halt Französisch xD das ist voll süß weil die ja kaum Deutsch kann und ich verhau unsere Grammatik voll da kommen dann so Sätze bei rum wie... "Sie mir sagen, wie sie heißen et - und - sie spatzieren mit mir ein Stück?" Statt "Würden Sie mir sagen, wie sie heißen und würden Sie ein Stück mit mir spatzieren gehen?" - Es ist so
süß!

Mh, ist heute was spektakuläres passiert? - Hanna hat sich gemeldet <3 das war voll toll im ICQ hat sie mich angeschrieben... und ich hab beschlossen Familienberaterin zu werden xD ich hab Mayara nämlich erklärt wie wichtig es ist, dass man in der Familie über Probleme und Verbote redet, und dass man sie ja nicht gleich erlauben muss aber wenigstens sagen muss, warum man was verbietet... xD Aber ich werd trotzdem keine so ne Psychotante - das ist ja übel x) Ich drifte halt nur manchmal ein bisschen ab (;
Außerdem hab ich heute mal wieder mit Juni getelt - mein armes krankes Sweetheart war ganz erkältet aber lustig war es trotzdem...
OW ich glaub ich muss noch Päda - ach ne, ich hab einfach nichts gefunden *pfeif* xD war nur was im Internet raussuchen... jah und dann schreiben wir morgen Mathe aber ich kanns - und wo wir grad dabei sind. Steffi hat mich heute angerufen und ausgefragt - boar ich hab mir den Mund fusselig geredet, war aber trotzdem ganz gut... ich glaube, ich hab alles wiederholt, was ich jemals in meinem ganzen Leben in Mathe gemacht hab xD aber dafür bin ich mir jetzt relativ sicher, dass ich's morgen kann - das ist doch auch was schönes... und NEIN, es gibt NICHTS besonderes in meinem Leben, deshalb muss ich euch mit lauter Langweiligen Dingen nerven...

Obwohl... Ich hab ja wie schon gesagt heute mit Mayara geredet - das ist aber auch blöde - ihr Vater will ihr kein Einverständnis geben, dass ihr Freund sie besuchen darf (der wohnt halt weiter weg) dabei würd er nicht mal bei ihr schlafen - die Eltern von ihm wollen nur die Einverständiserklärung - und das ist SO ätzend... weil er das nicht will obwohl er erst gesagt hat es ist ok und dann jetz auf einmal nicht mehr, dabei treffen die sich das erste Mal dann auf ner Party - so dumm hey... deshalb hab ich halt meine Psychologische Ader entdeckt - ich find, man kann sowas von Anfang an verbieten aber nich immer hin und her - das ist Pädagogisch nicht Wertvoll - das ist mit das Falscheste, was man machen kann - und hey ich weiß das, ich bin im Pädakurs xDD
Naja gut... aber im Endeffekt passiert WIRKLICH nichts besonders aufregendes und deshalb werde ich jetzt ins Bett gehen <3 ^^

Nachti
Mara

PS: Ich hab eine Colo in meinen ArtWorkShop zugefügt wer mal schauen mag <3 ^^



12.12.07 22:16


Cause I had a bad day...

BWAAAAAAAAAAAH ich krieg nen Anfall - ich hab grad so viel geschrieben - und dann hat der mein Browser geschlossen... heut ist definitiv nicht mein Tag - also nochmal....

Ich hatte geschrieben - oh ich hatte einen tollen Anfang...

Wir schreiben den 11. Dezember, es ist viel zu spät und eigentlich sollte ich schon lange im Bett sein - aber ich hab mir eben, als ich das angefangen hab, noch mit Line geschrieben - die jetzt leider im Bett ist... Ich hab nämlich mit Line ganz tolle Sachen geschrieben - Mittelalter <3 - aber das war gestern - heute haben wir nicht so viel geschrieben, aber was solls... ich werd langsam auch müde...
Und mit Marie hab ich mir geschrieben... das wird ganz toll. Wir ham rumgelabert und sind dazu gekommen, dass wir eine Zweite-Weltkriegs-Liebesgeschichte schreiben wollen - naja ein paar Szenen daraus natürlich nur - übers ICQ - und wir sind zwar erst am Anfang aber es wird soooo toll - bestimmt wird es ganz toll, ich bin jetzt schon voll begeistert <3

Jah und dann habe ich über meinen Tag geschrieben... ich habe damit angefangen, dass es ein ganz normaler Tag war,... aber das stimmt nicht ganz, wie ich hinterher festgestellt habe. Also...
Diesmal fang ich anders an... und zwar am Anfang.

Ich bin heute morgen aufgestanden... voll zu spät und musste mich ein bisschen beeilen. Ich war grad unter der Dusche, da hör ich, wie Stefan nach oben geht und seine Musik total laut macht - das hat mich schon voll gewundert, aber naja... auf jeden Fall war die so laut, dass ich mich gewundrt hab, ob seine Eltern -die neben uns wohnen - jetzt nicht auch wach sind...
Ich hab mir da aber nichts weiter bei gedacht und bin in die Schule gegangen...
Da war noch sowas doofes (heute war sowieso nicht mein Tag - ey SO Ä T Z E N D!) und zwar war ich grad im Bus, und weil der immer so voll ist musste ich halt stehen - das ist eigentlich kein Problem, dass muss ich eh öfters... naja und dann stand ich aber in nem Pulk Jungs - BOAR >.< und ich bin doch morgens noch nicht wach! Auf jeden Fall ham die sich immer rumgeschubst und so und zwangsläufig mich dann auch. Und dann hab ich mich irgendwann halt n Stück an die Seite gestellt - mitm Rücken zu denen - GROSSER FEHLER! - Da ham die nämlich angefangen mich von hinten zu schubsen und an meinem Rucksack rumzufummeln - ey SO ÄTZEND... aber was fast noch nerviger war - war die Tatsache, dass ich nichts gesagt hab - ich trau mich halt nicht, aber das ist so ätzend weil ich würd so gern was sagen aber ich trau mich nich und da machen die natürlich immer weiter und ich kann mich nicht wehren >.< Ätzend...

Und dann war ich in der Schule - und die Pausen waren ganz lustig und der Unterricht war halt langweilig - wie das halt so ist - und da hab ich dann gemerkt, dass ich mein Essen zuhause liegen gelassen hab - ich hab mir das alles selber fertig gemacht weil Mama Nachtschicht hat - sonst steht Mama immer extra für mich auf <3 - und dann lass ichs zuhause liegen >.< das war sooo dumm!

Naja und dann kam ich halt nach Hause... und dann saß Stefan schon total brummelig beim Essen und ich frag was heute morgen los war und da kommt doch tatsächlich die freundliche Antwort...
"Ja, da müssen wir ja jetzt wohl nicht drüber diskutieren..."
Ja - WER sagt mir denn immer, man soll sagen, wenn einen was stört nur so kann man das lösen - wenn der in Rätseln zu mir spricht, dann weiß ich auch nicht, was er hat... hät ich's gewusst, hätte ich nicht gefragt - mal ehrlich, dass ist doch albern!
Erst später hab ich dann von Mama mitbekommen, dass er fand, ich wäre zu Laut gewesen - zu LAUT - ja, ich war nicht lauter als sonst - Entschuldigung, dass ich, wenn ich morgens grade aufgestanden bin noch nicht so koordinieren kann, wie laut ich bin - es tut mir ja so Leid - ich werd demnächst gar nicht mehr aufstehen, und aufhören zu Atmen - das könnte ja schon zu laut sein.... *aufreg* - ist ja nicht so, als wäre er nicht schonmal voll daneben, wenn er grad aufgestanden ist und auch noch zu spät ist - da muss man doch nicht SO reagieren >.< *graaa* das reg mich SO auf...

Außerdem wollt ich schon vor ner halben Stunde im Bett gewesen sein, weil ich da den Beitrag schon einmal fast fertig hatte... naja egal ich schreib das jetzt noch zu Ende, bis mir nichts mehr einfällt... x)

Jah, auf jeden Fall hat mir der heutige Tag wieder einmal bewiesen, wie schrecklich Männer sind - Mal ehrlich - sie sehen ja ganz gut aus - aber Beziehungs- und Sozialtauglich sind sie einfach nicht - sagt mir was ihr wollt sie SIND ES NICHT... manche mehr, manche weniger schlimm aber - ey ich werd bi - dann hab ich wenigstens ein Problem weniger...
ist ja nicht so als hät ich da nicht schonmal drüber geredet - letztens mit Juni und Mayara und wir sind zu so schönen Schlüssen gekommen wie 'Ich find man kann männer zum Spaß haben - viele SEHEN ja nicht schlecht aus - aber sie sind in liebesdingen und stolz und so einfach zum in die tonne kloppen' Ich mein - IST DOCH SO! Alter Finne... und Stefan brauch mir gar nicht ankommen - ich kann mich AUCH querstellen - grah >.<

Naja ich geh jetzt wirklich schlafen, es ist zu spät für mich... xD
 ok eigentlich nicht, aber man kann ja mal so tun. 
Ich werd mich dann jetzt mit meinen tollen MP3-Player in mein tolles Bett legen und schlafen <3 - weil (etwas positives heute) - mein MP3-Player wurde heute generalüberholt - es sind kaum noch die Lieder drauf, die vorher drauf waren sondern ganz viel neues Zeug und das ist SOOOO toll <3<3<3 - der hat das gebraucht - ich sollte mich daran gewöhnen, mich an nichts zu gewöhnen und immer alles zu ändern - das ist viel toller.... <3 dadurch kommt viel mehr Wind ins Leben <3 xD


Liiiiep euch...
Mara

11.12.07 22:37


Let's get the fancy.dress.PARTY started <3

Jaha und da ist er mein - ungefähr Dritter - aber im Moment absolut einziger Blog <3 ...


Darf ich ein bisschen stolz auf mich sein? - Ich glaub schon - hey ich meine  - ich habs geschafft, einen Blog (fast) ohne Hilfe aufzubauen - vor allem das Design .... x)
(Ach - ein FETTES FETTES DANKEEE an die Katha, die schon ganz grell auf diese Seite ist, und sie deshalb als erste bekommen wird ... <3 

Und wisst ihr was? Für diesen Blog habe ich meine Mathehausaufgaben noch nicht gemacht (gut die brauch ich auch erst für übermorgen aber was solls - außerdem ist Mathe im Moment toll <3) und ich hab Chemie noch nicht gemacht - aber ich glaub das hol ich mir morgen früh von Barbara - die hatte letztens auch Deutsch von mir... und außerdem hasse ich Chemie... ein Glück dass ich das am Ende der 11 abwählen darf <3 Endlich xP
Ich mein, in der Real ging das ja alles - aber jetzt versteh ich nur Bahnhof - da könnt auch einer mit mir Chinesisch reden - echt ma ...

Naja aber da Chemie ja eh niemanden interessiert - hör ich lieber auf, davon zu reden... Ow - wisst ihr, dass ich voll auf Mittelalter stehe? Die Kleider <3 und die Bälle <3 und die Art zu reden - und <3<3<3<3<3 AW
Ich find Mittelalter ist was tolles... Auch wenn ich da glaub ich im Leben nicht wohnen wollte weils ja doch n bisschen ekelig ist - ich find
s toll xD

Naja ich werd mich jetzt noch ein bisschen mit Line beschäftigen <3<3<3 und dann werd ich irgendwann später ins Bett huschen xD


Mara <3
10.12.07 21:18


Gratis bloggen bei
myblog.de